Circus Krone Exotenwagen Nr. 125 - Bausatz 1:87

49,99 €*

Bald wieder verfügbar, wird aktuell nachproduziert

Artikelnummer: 41010
Produktinformationen "Circus Krone Exotenwagen Nr. 125 - Bausatz 1:87"
Unlackierter Bausatz des "Circus Krone" Exotenwagens mit der Nummer 125 bestehend aus Messing inkl. Nassschiebern (KRONE Schriftzug, Wagennummern, Nummernschild), Fahrgestell, Radsätzen, Kunststoff-Dach. Der Wagen mit der Nummer 125 wird beim Circus Krone für den Transport der Exoten, wie Kamele und Zebras genutzt und fällt besonders durch seine Höhe auf. Die Wagenhöhe ist nur eines der Details, das bei diesem Bausatz in 1:87 dem Original nachempfunden wurden. Die Fenster können von innen mit einem Gitter versehen werden und durch die separat aufgesetzten Fensterrahmen kann man sowohl die kleinen Fenster auf der rechten Wagenseite als auch die großen Fenster auf der linken Seite offen oder geschlossen darstellen. Gleiches gilt für die Rampen des Wagens, die sich auf der rechten Seite des Wagen sowie am Heck befinden und ebenfalls offen oder geschlossen dargestellt werden können. Bei offenen Rampen, lässt sich der Wagen mittels Halterungen auf dem Rampen und den Gittertüren im inneren des Wagen realistisch in Szene setzen. Passend zum Wagen kann der Exotenzaun aus unserem Sortiment (Art. Nr. 92007) eingesetzt werden.

Hinweis: Das Produktbild zeigt ein Gestaltungsbeispiel. Für eine Montage entsprechend der Abbildung werden verschiedene Werkzeuge, sowie Kleber und Farben benötigt. Für eine optimale Montage liegt dem Bausatz eine bebilderte Montageanleitung bei.
Wagentyp: Tierwagen
Schwierigkeitsgrad: Profi
Maßstab: 1:87 (H0)

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Gebe eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


March 21, 2021 17:03

Super Detailliert

Hervorragendes Modell in noch besserer Optik. In Kombination mit dem entsprechenden Zaun und den entsprechenden Figuren ein Bereicherung jedes Circus Modells! (Manfred D.)

September 1, 2018 17:30

Klasse!

Keinen weiteren Kommentar hinterlassen (Jan)